Wartung der Benzinfördereinheit
(am W123-Coupé, 4Zylinder)

benzgarage.de


Übersicht
















Sichern...


...und aufbocken:


Spritzschutz abschrauben (3x SW10)...


...voila!


Zulauf abklemmen (idealer Weise wäre der Tank leer gefahren).
ACHTUNG - aus der alten Einheit fliesst noch einiges an Sprit raus!!


Linksseitig die Schlauchverbindungen lösen.
Einheit samt Träger abschrauben






Fertig eingebaut
max. 5l Benzin nachkippen und Dichtheitsprüfung machen (Probefahrt)