Koppelstange HA

© benzgarage.de

Falls die Hinterachse bei Lastwechslen oder Bodenwellen merklich "poltert",
dann ist im besten und günstigsten Fall die Koppelstange (li & re) ausgeschlagen.
Bei der Gelegenheit tauscht man gleich die Stabigummis mit (s.u.).



Hier auch mal die alte Version. Kann problemlos mit der "Neuen" ersetzt werden.










Stabigummi